Mit unserem Namen verbindet man, in Schwäbisch Hall und Umgebung, seit mehr als 100 Jahren unser Handwerksgeschick und unsere Kundennähe.

Mag sein, dass uns das Schreinerhandwerk in die Wiege gelegt wurde, auf jeden Fall steht fest:  wir lieben diesen Beruf von je her und leben die Tradition aus Überzeugung.

Von der Firmengründung im Jahr 1870 bis heute können wir auf eine nahtlose Übergabe von Vater zu Sohn zurückblicken. Seit 2015 ist nun Sebastian Steiner in der 5. Generation als Schreinermeister im Betrieb, an der Seite von Vater Friedrich Steiner.  

Wir haben durch Anbau und Erweiterung auf 700 Quadratmeter die Weichen deutlich auf Zukunft gestellt: zum einen mehr Produktionsfläche und zum anderen die Heizungsumstellung für das Gebäude, die zu 100% mit regenerativer Energie, den Holzabfällen, betrieben wird. Modern und zeitgemäß zeigen wir uns in der Fertigung und planen für unsere Kunden individuell und maßgeschreinert. Unser familiäres Team ist eingeschworen, gut ausgebildet und mit Idealismus bei der Arbeit. Wir sind uns des Wertes guter Mitarbeiter bewusst, bilden Schreiner aus und fördern unser Team in jeder Hinsicht. Unsere Truppe zieht an einem Strang: für gute Qualität und zügige Abwicklung im Sinne unserer Kunden – darauf können Sie sich verlassen!

Die Schreinerei Steiner geht in die fünfte Generation

Quelle: Haller Tagblatt